Samstag, 5. Mai 2018

Neuigkeiten für Bücherwürmer

Das Schöne, wenn man selber schreibt, ist, dass man immer mal wieder auf andere schreibende Menschen trifft. Und so kommt es, dass ich ab und zu ein Manuskript oder Teile davon lesen darf, dass ich um meine Meinung zu einem entstehenden Werk gebeten werde, oder dass ich ganz einfach ein Buch bereits vor seiner Veröffentlichung lesen darf. Eine schöne Arbeit für einen Bücherwurm!

Und so habe ich auch die Geschichte von Mila und Ben kennengelernt. Es ist auch die Geschichte von Mila und Alex und von einem Schicksalsschlag, die Geschichte von einem Unfall und dessen Folgen. Und es ist die Geschichte von Nadine Gerber, einer Autorin aus Zürich, die sich mit dem Buch einen Traum verwirklicht hat. Ich habe das Buch in einem Abend durchgelesen, weil ich es einfach nicht weglegen konnte. Die Figuren sind sehr liebevoll umrissen, ohne dass dabei in jedes Detail ihrer Lebensgeschichte gegangen wird. Wir lernen genau so viel von ihnen kennen, wie wir brauchen, um sie zu mögen und ihre Geschichte zu verstehen. Dabei spielt die Autorin mit Perspektivenwechseln, die sehr gut gemacht sind. Mal erleben wir die Geschichte aus der Ich-Perspektive von Mila, mal erzählt Ben in der dritten Person und dazwischen erleben wir Bruchstückchenweise eine namenlose Sie, die letztlich die Geschichte verbindet.


Das Buch, eine starke Liebesgeschichte die auf einen Schicksalsschlag folgt, eignet sich für einen lauen Sommerabend auf dem Balkon oder den Ausflug in die Badi und liest sich sehr schnell. Und obwohl das Buch erst am 1. Juni erscheint, habe ich tolle Neuigkeiten für euch: Nadine Gerber stellt den Spatzenbloglesern drei Exemplare zur Verfügung, die ihr gewinnen könnt!

Und so einfach geht es: Schreibt einen Kommentar hier unter den Blog oder auf die Facebookseite von Frau Spatz und schon hüpft ihr in den Lostopf. Die drei Gewinner werden am 30. Mai bekannt gegeben und die Bücher im Juni verschickt. Viel Glück und vor allem dann viel Spass beim Lesen!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen